Cargolux ist ein führender Partner für den Transport von Perishables

    Screen/Quelle: Cargolux

    Europas führender All-Cargo-Carrier tritt der Fruit Logistica 2018 bei

    Luxemburg, Februar 2018 – Cargolux wird vom 7. bis 9. Februar auf der Fruit Logistica in Berlin vertreten sein. Die Nachfrage nach schnellem und zuverlässigem Lufttransport von Obst und Gemüse boomt und die Fruit Logistica ist der Treffpunkt für alle Akteure der Frischwarenbranche.

    Im Jahr 2017 wurden weltweit mehr als 2,4 Millionen Tonnen Frischprodukte an Bord unserer Flugzeuge transportiert, ein Plus von 3,3 Prozent im Vergleich zu 2016. Mit mehr als 1,1 Millionen Tonnen machen Obst und Gemüse rund 46 Prozent aller Frischprodukte in der Luftfracht aus . „Mit CV fresh bietet Cargolux ein spezielles Produkt, das auf die speziellen Anforderungen dieser verderblichen Waren zugeschnitten ist. Die Kunden schätzen die langjährige Erfahrung der Airline auf diesem Gebiet, die auf Kompetenz, Innovation und persönlicher Betreuung beruht „, sagt Chris Nielen, VP Sales bei Cargolux, im Vorfeld der Eröffnung der Fruit Logistica. Jede Woche fliegt die in Luxemburg ansässige Fluggesellschaft 20 Flüge aus Afrika und Südamerika nach Europa an.

    Heidelbeeren aus Chile, Spargel aus Peru oder Bohnen aus Kenia – Verbraucher in Europa und den USA sowie in den aufstrebenden Volkswirtschaften Asiens verlangen ganzjährig frisches Obst und Gemüse. Es hat sich zu einer Win-Win-Partnerschaft für Menschen und Unternehmen in fortgeschrittenen und aufstrebenden Ländern entwickelt. Die Nachfrage nach einem sicheren und zuverlässigen Lufttransport verderblicher Güter wird voraussichtlich steigen. Cargolux ist bestrebt, den höchsten Standard für den Transport frischer Produkte zu bieten und hat daher die Air Cargo-Abdeckungen eingeführt, die einen zusätzlichen Schutz für temperaturempfindliche Sendungen gewährleisten. „Wir betreiben eine moderne Flotte, die auf dem neuesten Stand der Technik ist, und wir verfügen über ein hochqualifiziertes Team, das die Bedeutung einer ununterbrochenen Kühlkette kennt und versteht. Wir sind ständig bestrebt, unsere Prozesse zu optimieren, um den ständig steigenden Anforderungen beim Transport frischer Produkte gerecht zu werden „, sagt Stavros Evangelakakis, Cargolux-Produktmanager für frische und temperaturkontrollierte Produkte.

    Schnell wachsende afrikanische Länder wie Ghana, Kenia und Südafrika importieren Waren per Luftfracht wie Hi-Tech-Güter, landwirtschaftliche Produkte und Maschinen, während Exportlieferungen hauptsächlich verderbliche Güter wie Obst und Gemüse für europäische Verbraucher sind. „Cargolux ist der bevorzugte Partner für afrikanische Unternehmen in ihrem Bestreben, ihre Handelswege nach Europa, den USA und Asien sowie über das Cargolux-Netzwerk weltweit zu etablieren“, sagt Nielen.

    Cargolux ist die weltweit erste GDP-zertifizierte Fluggesellschaft sowie die weltweit erste „Lean & Green“ Carrier und betreibt von einem der modernsten europäischen Zentren für temperaturgesteuerte Logistik in Europa am Flughafen Findel in Luxemburg. Seine Fachkräfte sind gut ausgebildet und motiviert mit gründlichen Kenntnissen und Erfahrungen auf ihrem Gebiet, was den speziellen Anforderungen seiner Kunden zugute kommt.

    Treffen Sie Cargolux auf der Fruit Logistica in Halle 21 C-02.

    Über Cargolux Airlines International
    Cargolux, mit Sitz in Luxemburg, ist Europas führende reine Frachtfluggesellschaft mit einer modernen und effizienten Flotte aus 14 Boeing 747-8 Frachtern und 13 Boeing 747-400 Frachtflugzeugen. Das weltweite Netzwerk von Cargolux umfasst 90 Destinationen, von denen 70 auf Linienfrachtflügen abgefertigt werden. Das Unternehmen verfügt über mehr als 85 Niederlassungen in über 50 Ländern und betreibt ein umfassendes globales Trucking-Netzwerk zu mehr als 250 Destinationen sowie Voll- und Teilcharter-Services. Cargolux bietet in seinem modernen, zweischichtigen Wartungshangar in Luxemburg auch Wartung durch Dritte an. Das Unternehmen ist auf Linien- und Hangarwartung der B747 bis hin zu C-Checks spezialisiert. Es bietet eine Reihe von spezialisierten Wartungsdiensten und hält die Wartungsgenehmigung für 777 Flugzeuge. Die Cargolux Gruppe beschäftigt weltweit knapp 2.000 Mitarbeiter.

    Pressekontakt:
    Moa Sigurdardottir, Leiter Unternehmenskommunikation
    moa.sigurdardottir@cargolux.com
    Telefon: +352 4211 3635
    http://www.cargolux.com