Chinesischer Apfelmarkt besser als in den Vorjahren

    Der Preis für Obst ist in diesem Herbst nicht sehr hoch. Die Früchte auf dem Markt sind meist saisonal, wie Äpfel, Mandarinen, Pomelos, Birnen, Bananen und Winter Datteln. Da es so viel Obst gibt, sind die Preise eher niedrig.

    In den letzten zwei Jahren war der Apfelpreis ziemlich niedrig, ohne größere Schwankungen. Die Verkäufe stiegen jedoch noch nicht stark an. Der diesjährige Apfelpreis ist anders. Der Preis steigt seit der Verteilung der Äpfel und ist um ein Drittel höher als im Vorjahr. Die Äpfel auf dem Jining Markt sind hauptsächlich Yantai Fuji und Shaanxi Fuji Äpfel.Wegen des Wetters hat Yantai ziemlich viele verdorbene Äpfel und lässt die Gesamtproduktion fallen. Der Preis für ähnliche Rassen liegt um 1 Yuan pro Kilogramm höher als im letzten Jahr, wobei die höchste Qualität der Früchte den größten Anstieg verzeichnet.

    Darüber hinaus haben Branchenexperten festgestellt, dass Speicherbetreiber aufgrund der starken Schwankungen des Apfelpreises in den letzten zwei Jahren nicht mehr bereit sind, Äpfel zu kaufen. Die aktuell gespeicherte Apfelmenge beträgt nur 70% der Vorjahre. Da die Produzenten Äpfel lagern, wird geschätzt, dass sich der Apfelpreis in Zukunft polarisieren wird.