Bild: Dancop - Verladestützen

Vierzig Tonnen auf einem Bein –
Die TÜV-zertifizierte Verladestütze von Dancop setzt Maßstäbe

Verladevorgänge bei abgestellten Trailern ohne Zugmaschine sind immer problematisch und gefährlich. Größtenteils sind die am Trailer angebrachten Sattelstützen nur für das Abfangen des eigenen Leergewichts ausgelegt. Ohne das Gegengewicht der Zugmaschine kann der abgehängte Auflieger bei Ladevorgängen im Inneren schnell aus dem Gleichgewicht geraten und kippen. Neben Schäden an der Ladung, dem Trailer und den Flurförderzeugen sind leider oft auch schwerste Personenschäden die Folge.

Berufsgenossenschaft empfiehlt den Einsatz von Verladestützen

Schon seit Jahren empfiehlt die Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution die zusätzliche Sicherung von Wechselaufbauten durch mobile Stützeinrichtungen (Anforderungen gemäß BGI 582 und BGI 603). Die Firma Dancop International GmbH hat bereits im Jahr 2010 eine Verladestütze auf den Markt gebracht, die diese Risiken zuverlässig ausschließt. In dieser Funktion hat sich die Verladestütze bereits vielfach bewährt – als mitfahrende LKW-Ausrüstung oder als mobiles Sicherheitsequipment für Speditionen und Logistik-Unternehmen.

TÜV-geprüfte Sicherheit

TÜV-geprüfte Sicherheit Die Teleskop-Verladestütze von Dancop ist im Gegensatz zu anderen Produkten auf dem Markt TÜV-zertifiziert und auf eine maximale Belastung von 40 t geprüft. Bereits im Vorfeld der strengen TÜV-Prüfung hat der Hersteller sein Produkt einem anspruchsvollen Punktlast-Test unterzogen, bei dem eine ungleichmäßige Belastung des Aufliegers simuliert wurde. Das Ergebnis: Kein Wackeln, kein Nachgeben und keine deformierten Bauteile!

Einfache Handhabung und flexibler Einsatz

Bild: Dancop – Verladestütze im Einsatz

Die Handhabung der Teleskop-Verladestütze ist denkbar einfach. Das zulässige Gesamtgewicht von maximal 40 Tonnen wird allein von einem äußerst massiven Standbein abgefangen. Um die Stütze optimal unter dem Trailer zu positionieren, kann die Teleskop-Vorrichtung der Stütze bis zu einer Gesamthöhe von 1344 mm ausgefahren werden. Ebenfalls extrem simple: der Transport. Wie eine Sackkarre kann die Verladestütze, die mit zwei wartungsarmen Vollgummireifen ausgestattet ist, von nur einer Person bewegt werden. Eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt, da so ein und dieselbe Stütze flexibel an verschiedenen Verladerampen eingesetzt werden kann.

Partnerschaftlich, zuverlässig, erfahren

Die Firma Dancop ist seit 4 Jahrzehnten ein geschätzter Ansprechpartner für innovative Lösungen im Bereich der betrieblichen Sicherheit. Als Hersteller von hochwertigen Ramm- und Anfahrschutz-Produkten sowie innovativen Spiegellösungen für Industrie und Verkehr vertreibt das Unternehmen seine Produkte der Marken Dancop, CrashStop, Rambowl und d-flexx im In- und Ausland ausschließlich über Fachhandel.

Weitere Informationen: www.dancop.com

Annette Hamann
Telefon +49 51 71 58 56 90
Telefax +49 51 71 58 56 920
eMail:ah@dancop.com

Dancop International GmbH
Wilhelm-Rausch-Straße 15
D-31228 Peine-Stederdorf