Flüssigkeitskühler mit HFO für die Lebensmittel Industrie

    Flüssigkeitskühler mit HFO für die Lebensmittel Industrie

    Geoclima`s Erfahrung in der Konstruktion von HVAC Systemen für die Lebensmittel Lagerung wurde kürzlich in Spanien bei zwei Anlagen für die Kühlung und Konservierung von Lebensmittel eingesetzt.

    Beide Projekte verwendeten HFO 1234ze Kältemittel, was eine sehr gute Lösung für dies Art Anwendung ist, da HFO´s hoch effizient sind, was sich auch noch durch die indirekte Emission zu dem minimalen Erwärmungsprofil addiert, mit dem Potential bedeutende Kosteneinsparungen zu erhalten.

    UVAS DOCE – KÜHLUNG UND KONSERVIERUNG VON WEINTRAUBEN

    Für eine der führenden Europäischen Firmen, die Weintrauben anbauen und exportieren, Uvas Doce S.L., hat Geoclima zusammengearbeitet, bei dem Austausch der Kühlanlage des in Monforte del Cid, Alicante. In dieser Einrichtung werden die eingebrachten Weintrauben „luftgekühlt“ was bedeutet, dass kalte Luft mit Hochdruck eingebracht wird und die Wärme des Produktes entfernt und dadurch kühlt. Jede Stunde werden 10 Tonnen von Weintrauben verarbeitet. Für diese Anwendung hat Geoclima zusammen mit dem Kunden Frimavi zwei 300 KW GHA Geräte mit HFO 1234ze, für eine Gesamtleistung von 600 KW und einem maximalen COP Wert von 2.4/2.6 konstruiert. Lesen Sie hier mehr: http://www.geoclima.com/de/portfolio-item/uvas-doce-kuehlung-und-konservierung-von-weintrauben/

    ZANEMI – KÜHLUNG UND KONSERVIERUNG VON GEMÜSE

    Für die Erneuerung einer Gemüse Lageanlage der Spanischen Firma Zanemi in Villena (Alicante) hat Geoclima zusammen mit dem Kunden Frimavi eine neue Kühlanlage für die Produktionsstätte konstruiert und installiert. Die ist eine Prozesskühlanlage zur Erhaltung von Lebensmitteln durch einen hydro Kühlungsprozess: frisch eingebrachtes Gemüse werden durch einen Tunnel mit einer Temperatur von ca. 25 °C geschickt und nach dem Kühlprozess, bei dem es mit gefrorenem Wasser in Berührung kommt, verlässt das Gemüse mit einer Temperatur von 2 °C den Tunnel. Nach dem Kühlprozess wird das Gemüse bei einer Temperatur von +1 °C gelagert. Die Verarbeitungsleistung beträgt 10 Tonnen pro Stunde.

    Die Lösung die von Geoclima erbracht wurde besteht aus einem 200 KW GHA Gerät mit Wärmerückgewinnung, HFO 1234ze Kältemittel und einem COP Wert zwischen 2,7 und 2,9. Lesen Sie hier mehr: http://www.geoclima.com/de/portfolio-item/zanemi-kuehlung-und-konservierung-von-gemuese/

    GEOCLIMA
    Wir konstruieren und entwickeln thermodynamische Maschinen für die Anwendungsbereiche Klimaanlagen und Kältesysteme, mit der besonderen Berücksichtigung auf Qualität und ökologische Nachhaltigkeit.

    Tel: +39 0481 774411
    Fax: +39 0481 774455
    info@geoclima.com