Die Wahl erfolgte durch das Finanzmagazin „Börsianer“ – Platz 1 ist ein anerkannter Maßstab in der nationalen Finanzbranche

Wien, 5. Dezember 2017 – Ein objektives Ranking der österreichischen Finanzbranche ist ein wichtiger Leitfaden für alle Stakeholder der Unternehmen. Das Fachmagazin „Börsianer“ hat dafür zum dritten Mal 140 Banken, Versicherungen, Fondsgesellschaften sowie Pensions- und Vorsorgekassen einem Härtetest unterzogen, um die Besten der Branche zu küren. Die unabhängige Auszeichnung wurde nach qualitativen und quantitativen Methoden in einem dreisäuligen Scoring-Modell (Peergroup, Kennzahlen und Redaktion) ermittelt. In der Rubrik „Beste Spezialversicherungen“ wurde die Österreichische Hagelversicherung VVaG auf den ersten Platz gerankt. Strategie, Service, Innovation, Kundengewinnung, Nachhaltigkeit und Regulierung waren wichtige Punkte bei der Beurteilung.

Die Österreichische Hagelversicherung – der agrarische Spezialversicherer

„Der Klimawandel und die damit verbundene Zunahme von Wetterextremen sind ein Faktum. Als Spezialversicherer von Naturkatastrophen sind wir ständig bemüht, unsere umfassendste Produktpalette und die modernste Schadenserhebung Europas weiter auszubauen. Ziel ist es, den Landwirtinnen und Landwirten ein Tool an Risikomanagementmaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Aber auch die Nachhaltigkeit ist uns wichtig. So engagieren wir uns für den Kauf heimischer Lebensmittel und für mehr Bodenschutz in Österreich. Diese Auszeichnung freut uns außerordentlich und ist das Ergebnis einer langjährigen und konsequenten Kundenorientierung“, so Dr. Kurt Weinberger, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Hagelversicherung.

Das Unternehmen

Die Österreichische Hagelversicherung ist der Spezialversicherer in der Landwirtschaft in Österreich und mit eigenen Niederlassungen in Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien und Rumänien. Sie wurde 1947 von den Österreichischen Versicherern als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet. Neben Hagel werden landwirtschaftliche Kulturen auch gegen Dürre, Überschwemmung, Frost und zehn weitere Risiken versichert. Damit bietet sie die umfassendste Produktpalette Europas an und ist zudem Österreichs größter Tierversicherer. Das Unternehmen hat die rascheste und modernste Schadenserhebung Europas und arbeitet seit zehn Jahren weitgehend papierlos und damit klimaschonend. Die Österreichische Hagelversicherung engagiert sich schon sehr lange für mehr Klimaschutz. Sie hat bereits 2001 den ersten österreichweiten Klimaschutzpreis initiiert, wirbt seit vielen Jahren für regionale, klimafreundliche Lebensmittel mit kurzen Transportwegen und versucht Bewusstsein für den Erhalt unserer Böden zu schaffen.

Österreichische Hagelversicherung – hagel.at