Freitagsmarkt auf dem Friedrich-Ebert-Platz erstmals am 22. September

Stadt Hagen – Obst, Gemüse, Wurst, Fleisch, Geflügel, Käse oder Fisch – all das finden Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 22. September, auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Erstmals findet dort, im Herzen der Stadt, der Frischemarkt der Hagener Wochenmarkthändler von 10 bis 18 Uhr statt.

Eine Auswahl von voraussichtlich acht Händlern will mit diesem Markt auf Hagens Wochenmärkte aufmerksam machen und neue Kunden für diese gewinnen. Der Markt findet zunächst jeden Freitag statt – allerdings nur bis zum 17. November auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Danach steht die Fläche aufgrund des Weihnachtsmarktes nicht mehr zur Verfügung. Sollte sich der Markt, wie erhofft, positiv entwickeln, wird kurzfristig nach einer Ausweichfläche gesucht.

Die freitags in den Stadtteilen Wehringhausen, Vorhalle und Hohenlimburg stattfindenden Wochenmärkte werden wie gewohnt von 7 bis 13 Uhr fortgeführt.