Kennst Du Deine Heimat? – Neues Rätselspiel für Mittelschüler

    Foto: Obmann Georg Kössler (Südtiroler Apfelkonsortium) übergibt ein Exemplar der neuen Rätselbroschüre „Kennst Du Deine Heimat" an Sophie Tscholl, Mittelschülerin (Mitte) und Evelyn Rauter, Lehrerin an der Mittelschule Terlan - Bild : Südtiroler Apfelkonsortium

    Terlan, Südtirol: Wer kann sich daran nicht erinnern? „Kennst Du Deine Heimat“ war für ganze Generationen von Südtirolerinnen und Südtirolern das Gewinnspiel schlechthin. Über mehr als 20 Jahre war das von der Südtiroler Sparkasse konzipierte Rätselspiel ebenso schwierig wie begehrt, auch weil damit ein großes Preisausschreiben verbunden war. Dieses überaus erfolgreiche Konzept hat nun eine Neuauflage erfahren: Rätselgeschichten über Südtirol-Themen mit Schwerpunkt Landwirtschaft und Herstellung von Südtiroler Lebensmitteln. Mitmachen dürfen alle Mittelschüler der 1. und 2. Klassen.

    Die Initiative zum neuen „Kennst Du Deine Heimat“ ging vom Südtiroler Apfelkonsortium aus, das dieses Projekt in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Sennereiverband, dem Südtiroler Speckkonsortium, dem Konsortium Südtirol Wein und allen Qualitätsprodukten mit dem Siegel „Qualität Südtirol“ ausgearbeitet hat. Unterstützt wird das Vorhaben auch von der Südtiroler Sparkasse, dem früheren Herausgeber dieses Rätselspiels.

    Die Themen und Inhalte in der ersten Ausgabe der Neuauflage umfassen alle Bereiche der Südtiroler Landwirtschaft bzw. deren Erzeugnisse: Gemüse- und Obstbau, Landbau, Milch- und Viehwirtschaft. Das Konzept wurde mit dem deutschen Bildungsressort abgestimmt und die einzelnen Geschichten sind interessant und lehrreich aufbereitet. Georg Kössler, Obmann des Südtiroler Apfelkonsortium und Initiator dieses Projekts, zeigt sich überaus erfreut: „Mit der Broschüre von „Kennst Du Deine Heimat“ möchten wir auf lehrreiche Art und Weise Information und Wissen über die Südtiroler Landwirtschaft und die Arbeit der vielen und in unterschiedlichen Bereichen tätigen Bauern unter den Südtiroler Jugendlichen verbreiten. Ich freue mich, über die bisher eingegangenen positiven Rückmeldungen von Lehrern und Schülern, die wir erhalten haben und bin gespannt wie viele Lösungskarten wir bis Ende März 2018 erhalten werden.“

    Die Verteilung der Broschüren an die Schulen fand noch vor Schulbeginn in der ersten Septemberwoche statt. An dem neuen Rätselspiel erfreuen dürfen sich alle Südtiroler MittelschülerInnen der 1. und 2. Klasse Mittelschule. Am Montag, 2. Oktober, war der offizielle Starttermin des Gewinnspiels, und weit über 100 Einsendungen mit Lösungskarten sind seither schon eingegangen. Einsendeschluss ist der 30. März 2018. Die Antwortkarten können per Post an das Südtiroler Apfelkonsortium gesendet oder in den Filialen der Südtiroler Sparkasse AG abgegeben werden.