Längere Haltbarkeit durch Ozon

Mit Ozon zur Verlängerung der Haltbarkeit befasste sich Dr. Hugh Potts, Chief Scientist und Mitbegründer der Anacail Ltd. sowie Erfinder des Anacail-Systems, in seinem Tech-Stage-Vortrag. Das System nutzt die Plasmatechnologie, um einen Teil des Luft-Sauerstoffs in einer versiegelten Lebensmittelverpackung in Ozon umzuwandeln. Ozon ist ein schnell wirkendes Desinfektionsmittel, zerfällt innerhalb von Minuten zu Sauerstoff und hinterlässt keine Rückstände. Studien belegen eine signifikante Verlängerung der Haltbarkeit, bei Beerenobst beispielsweise von einem Tag bis zu vier Tagen. Verderbnis- und Krankheitserreger lassen sich um 90 bis 99 Prozent reduzieren.