Der Städtler-Logistik-Treff findet am 14. November 2017 im Hilton Nuremberg Hotel am Lorenzer Wald statt / Bildquelle: Städtler-Logistik

Städtler-Logistik lädt Logistikexperten zum Städtler-Logistik-Treff am 14. November 2017 in das Hilton Hotel in Nürnberg ein. Die Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Aktuelle Entwicklungen und Effizienzsteigerungen in der Logistik“.

Als Referenten für den Eröffnungsvortrag konnte Städtler-Logistik Prof. Dr. Ulrich Müller-Steinfahrt von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt gewinnen. Im weiteren Programm stellen Logistikverantwortliche aus Unternehmen konkrete Projektbeispiele für optimierte Logistikprozesse vor. An Produkt- Inseln im Konferenzbereich können sich Teilnehmer parallel zum Tagungsprogramm über Lösungen von Städtler-Logistik informieren:

Tourenplanung und Fuhrparkmanagement mit TRAMPAS, Transportmanagement, Frachtenberechnung und Gutschriftsverfahren mit LP/2 sowie strategische Planung und Simulation mit SCALA. Der Bereich Logistikberatung und Frachtenrevision informiert über Lager- und Transportkostenoptimierungen. 

Unter dem Titel „Logistik 4.0 – Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung“ startet Prof. Dr. Müller-Steinfahrt die Fachveranstaltung. In seinem Vortrag erörtert er, wie sich Ansätze der Industrie 4.0 auf logistische Aufgabenstellungen anwenden lassen. Die Vorträge mit konkreten Praxisbeispielen eröffnen Tobias Bührmann, Supply Chain Manager, und Timo Macke, GF Food & Carry der Heidemark GmbH, mit ihrem Beitrag zu Strategien in der Frischelogistik.

Deußen Logistik und Krones

Sven Marinesse, Prokurist der Kölner Deußen Logistik GmbH, stellt die komplexen logistischen Prozesse seines Unternehmens vor und zeigt, wie unterschiedliche Anforderungen verschiedener Auftraggeber hierin abgebildet werden. Im Anschluss präsentieren Tino Bertelshofer, Leiter Einkauf Fremdleistungen, und Christine Raab, Leiterin operative Transportlogistik bei der Krones AG, über die Neuausrichtung der Einkaufsorganisation für logistische Leistungen.

Zusätzlich gibt Städtler-Logistik selbst kurze Einblicke in die aktuellen Entwicklungen bei den Nürnberger Experten für Logistiklösungen. Referenten sind hier Holger Niemann, Leiter Logistikberatung, Kai Kachel, Leiter Tourenplanung, Christian Schneider, Leiter Transportmanagement, und Geschäftsführer Michael Reichle, der diesmal für den Bereich Frachtenrevision spricht.

Die ausführliche Agenda der Veranstaltung finden Sie auf der Städtler-Logistik-Website.

Dr. Städtler Transport Consulting GmbH & Co. KG
Zollhausstraße 95
D-90471 Nürnberg

+49 911 45009-311