Das versendete Mango-Volumen mit Stichtag 04.11.2017 lag bei rund  1.469.5881 Boxen, während sich der Versand, in der gleichen Woche zum Vergleich mit dem Vorjahr auf 1.735.536 Boxen belief.

Brasilien – Ernte Informationen
Die brasilianische Saison begann im August und läuft bis November mit einer Prognose von 7,9 Millionen Boxen.

Brasiliens Hauptsorten sind Tommy Atkins (85%), Ataulfo ​​(8%) und Palmer (7%).

Volumen in der Woche bis zum 4/11/17
Das Volumen aus Brasilien belief sich auf 105.448 Kartons für insgesamt 7.738.275 Kartons für die Saison. In der gleichen Woche des vergangenen Jahres wurden aus Brasilien insgesamt 77.616 Kartons für insgesamt 6.763.680 Kartons ausgeliefert.

Ecuador – Ernte Informationen
Die ecuadorianische Saison begann in der letzten Septemberwoche und läuft bis Mitte Januar mit einer Prognose von 14,2 Millionen Boxen.

Ecuadors Hauptsorten sind Tommy Atkins (65%), Ataulfo ​​(15%), Kent (12%), Keitt (3%) und Andere (5%).

Volumen in der Woche bis zum 4/11/17
Das Volumen aus Ecuador belief sich auf 1.364.140 Kartons für insgesamt 2.769.927 in der Saison. In der gleichen Woche des vergangenen Jahres wurden aus Ecuador rund 1.657.920 Kartons für insgesamt 6.260.086 Kartons ausgeliefert.

Peru – Ernte Informationen
Die peruanische Saison beginnt Mitte November und dauert bis zur letzten Märzwoche mit einer Projektion von etwa 15,2 Millionen Kartons.

Perus Hauptsorten sind Kent (95%) und Haden (5%).

Bitte beachten Sie:
Die US-Eingangsanschlüsse melden eingehende Mangovolumen auf verschiedenen Zeitplänen; einige berichten täglich und einige wöchentlich. Dies führt zu Diskrepanzen zwischen dem von der Quelle versendeten Volumen und dem Volumen, das in einer bestimmten Woche in den US-Eingangsanschlüssen angekommen ist.
Boxen sind 8,8 lbs (4,0 kg).


I International Mango Congress

November 30 & December 1, 2017
We will be attending the I International Mango Congress in Puerto Vallarta, México on November 30 & December 1, 2017.
{ Mehr }