NETTO punktet mit Angebotsvielfalt an regionalen Produkten

    Regionale Produkte auf den ersten Blick NETTO macht seit 01/2017 mit dem neuen RegioNah-Siegel das Beste aus der Region für Kunden sofort sichtbar. Quelle: NETTO

    NETTO punktet bei seinen Kunden mit Angebotsvielfalt an regionalen Produkten

    Nach erfolgreicher Einführung des neuen Regionalsiegels bestätigt das Ergebnis des Kundenmonitors 2017 die regionale Ausrichtung des MehrWerte-Discounters NETTO.

    Diese anerkannte Studie im Bereich „Lebensmittelmärkte“ (Basis 6.378 Interviews mit Verbrauchern) wird seit über 20 Jahren von der Servicebarometer AG herausgegeben und testet unterschiedliche Branchen zum Thema Kundenzufriedenheit. Bei sechs von 22 Einzelaspekten erzielte Netto Nord die höchste Kundenzufriedenheit unter den ausgewiesenen Discountern, unter anderem bei dem Attribut „Auswahl an regionalen Produkten“.

    Torben Godskesen, seit September 2017 neuer Geschäftsführer von NETTO Deutschland: „Wir sind stolz, uns als kleinster Lebensmitteldiscounter zum Thema regionale Vielfalt mit diesem positiven Studienergebnis behaupten zu können. Ich sehe in unserem Konzept sehr großes Potential, geht der Trend seitens der Verbraucher doch immer stärker hin zu lokalen und regionalen Produkten, was unserer DNA, unseren Unternehmensgrundsätzen entspricht„.

    Die Positionierung von NETTO als regionaler Lebensmitteldiscounter in Deutschland werden wir weiter stärken“, ergänzt Godskesen.

    NETTO Aps & Co. KG
    Preetzer Str. 22
    D- 17153 Stavenhagen

    Tel.: 039954-3600
    Fax: -21033 Kirsten.danert@netto.de
    www.netto.de