Wenn es um frisches Obst und Gemüse geht, kommt die Greenyard Fresh Germany GmbH ins Spiel: Der Bremer Frische-Spezialist, der zur weltweiten Greenyard Gruppe mit Sitz in Belgien gehört, zählt mit rund einer Milliarde Euro Umsatz und rund 800 Mitarbeitern zu den bedeutendsten Unternehmen im täglichen Geschäft mit der Frische.

Wer gerne viel Gemüse und Obst isst, für den sollten „Ready to eat“-Produkte ideal sein. Aber sind diese dann wirklich immer essreif wie der Aufkleber verspricht? In einem Galileo-Beitrag zum Thema „Ready-to-eat“ ging das TV-Drehteam von ProSieben der Sache nach. Gedreht wurde dazu in den Niederlassungen der Greenyard Fresh Germany GmbH in Hamburg sowie Duisburg. Aber sehen sie selbst…

Direkt zum Video: https://www.prosieben.ch/tv/galileo/videos/2017236-ready-to-eat-was-verspricht-dieses-label-wirklich-clip