Red Moon®, die rotfleischige Apfel Marke auf der Fruit Logistica

    Red Moon® Quelle: redmoon-apple.com

    Red Moon® SURPRISE INSIDE®: neue rotfleischige Apfelsorten

    Die rotfleischige Apfelsorte der Marke Red Moon® wird auf der Fruit Logistica 2018 in Berlin von der Red Moon Srl präsentiert, die zum ersten Mal an der internationalen Veranstaltung für Obst und Gemüse teilnimmt.

    Fruit Logistica Halle 4.2 | Stand B-08

    Red Moon® für den Frischverzehr & Verarbeitung

    Red Moon® eignet sich für einen angenehmen Verzehr und eignet sich dank seiner roten Farbe und der Struktur des Fruchtfleisches auch hervorragend für Säfte, Mousses, Chips und viele andere verarbeitete Produkte. Die Konsumenten lieben den Überraschungseffekt des Apfels, sind von Geschmack und Farbe beeindruckt, aber vor allem, wie Reed Moon erklärt, mit einem hohen Gehalt an Vitamin C und Anthocyan, das ihn in den Vordergrund der Superfoods stellt.

    Red Moon®

    Red Moon® – Anbau

    Im Jahr 2018 beträgt der Anbau von Red Moon® in Italien bereits 35 Hektar. In Frankreich werden bereits 23 Hektar von auf die Herstellung von Säften spezialisierten Unternehmen angebaut, Tendenz steigend. Das kurzfristige Ziel des Unternehmens ist 100 Hektar zu erreichen.

    Über RED MOON

    Die Sorten wurden vom französischen Züchter Jean-Luc Carrieres und den Baumschulen Escande gezüchtet. Zusammen mit dem niederländischen Berater Hans Scholten, dem italienischen Vermarkter Gebrüder Clementi und dem Sortenmanager KIKU Variety Management der Gebrüder Braun, bekannt für die globale Premiummarke KIKU, wurde die RED MOON Company gegründet.

    Via Mendola 21
    39100 Bozen
    Italien