Erdbeer-Tiramisu-Torte

-Backtipp zum Muttertag-


Zubereitungszeit: 1 h 30 min
Backen ca.: 35 min
Kühlen mind.: 4 h
Schwierigkeitsgrad: schwer

Zutaten für 1 Torte, ca. 26 cm Durchmesser bzw. für 12 Stücke:

Für den Biskuit:
4 Eier, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 2 TL Vanillezucker, 100 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

700 g Erdbeeren, 2 EL Zitronensaft, 200 ml Sahne, 1 Päckchen Sahnesteif, 4 Eigelb, 75 g Zucker, 600 g Mascarpone, 150 g Magerquark, ca. 150 g Löffelbiskuits, 2 EL Mandellikör, 4 EL kalter Kaffee

Zum Garnieren:

ca. 100 g Marzipanrohmasse, Puderzucker, 1 Kiwi, 1/2 Mango

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Hälfte vom Zucker und dem Salz zu steifem Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker, Vanillezucker und 4 EL warmem Wasser cremig quirlen. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse setzen, Mehlmischung darüber sieben und alles zu einem lockeren Teig unterheben. In die Form füllen und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Anschließend kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter gestürzt auskühlen lassen.

Für die Füllung die Erdbeeren waschen, putzen und 2-3 Stück zum Garnieren zur Seite legen. Die übrigen klein schneiden und etwa 1/3 der Beeren mit dem Zitronensaft fein pürieren. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker cremig quirlen. Den Mascarpone, den Quark und das Erdbeerpüree unterrühren. Die Sahne und die Erdbeerstückchen unterheben.

Den Biskuit waagerecht halbieren. Einen Tortenring auf ca. 26 cm einstellen. Einen Biskuit hineinlegen und mit Löffelbiskuits rundherum umstellen. Den Likör mit dem Kaffee verrühren und den Kuchenboden mit etwa der Hälfte davon beträufeln. Die Hälfte der Creme einfüllen und glattstreichen. Den zweiten Boden auflegen und mit übriger Kaffee-Likör-Mischung beträufeln. Mit restlicher Creme bedecken und mit einer Palette glattstreichen. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht kaltstellen.

Zum Garnieren das Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten und zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie dünn ausrollen. Kleine Herzen oder Kreise ausstechen. Die Kiwi und die Mango schälen. Die Kiwi in dünne Scheiben schneiden, das Mangofruchtfleisch ebenso dünn aufschneiden. Aus dem Obst Blüten ausstechen. Die zurückbehaltenen Erdbeeren in Scheiben schneiden und Herzen ausstechen. Die Torte mit dem Obst und Marzipan garnieren, den Tortenring entfernen und servieren.

Nährwerte pro Portion:
kcal: 534

kJ: 2236
EW: 10,9 g
KH: 49 g
F: 33 g
BE: 4
Chol.: 263 mg
Bst.: 2,2 g

Quelle: 5 am Tag e.V.