Smurfit Kappa: Umsatzsteigerung mit nachhaltiger Verpackung

    Quelle: Smurfit Kappa

    Die nachhaltige Verpackung von Smurfit Kappa wirkt sich auf den europäischen Frischwarensektor aus, wobei ein Kunde eine Umsatzsteigerung von 50% meldet.

    Smurfit Kappa wurde von einem Frischobstlieferanten in Polen angesprochen, der eine nachhaltigere und hygienischere Alternative zu den Holzkisten und Körbchen wünschte, die er für Erdbeeren verwendete. Ein Team von Spezialisten analysierte die Verpackung und alle Aspekte der Lieferkette und identifizierte Schlüsselfaktoren, die zu Schäden während des Transports beigetragen haben.

    Die Erkenntnisse aus dem Test und der Analyse wurden genutzt, um die SofruPak- und SofruBox-Designs zu erstellen, die durch Reduzierung des Speicherplatzes um 70% die beste logistische Leistung lieferten. Darüber hinaus führte ein attraktives Marken-Design, das im Geschäft maximale Wirkung erzielte, zu einem 50% igen Anstieg der Produktverkäufe.

    Eine wachsende Zahl von Einzelhändlern und Lebensmittelherstellern in Europa erkennt die Vorteile papierbasierter Verpackungen. Die Verpackungslösungen von Smurfit Kappa sind anpassungsfähig, recycelbar und innerhalb von Monaten vollständig abbaubar. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für den florierenden Bio-Lebensmittelsektor.

    Verpackung und deren Abbau beeinflussen zunehmend Kaufentscheidungen von Käufern.

    Edwin Goffard, Chief Operating Officer von Corrugated Europe, sagte: „Wellpappe-Verpackungen eignen sich gut für hochwertige Marken, was ein wichtiges Unterscheidungs-merkmal darstellt. Gedruckte, sofort erkennbare Verpackungen haben einen deutlichen Vorteil im Laden, wenn es um den ersten Moment der Wahrheit für den Verbraucher geht. Wir sehen auch eine wachsende Zahl von Einzelhändlern und Züchtern, die nach einer nachhaltigeren Art von Verpackungen suchen, die zu 100% biologisch abbaubar sind und den Planeten nicht schädigen.“

    Smurfit Kappa wird eine Reihe von Verpackungslösungen für den Frischwarensektor ausstellen und mit Virtual-Reality-Technologie seinen einzigartigen Verpackungsansatz für die Verkaufsförderung auf der 26. Fruit Logistica-Veranstaltung im nächsten Monat präsentieren.

    Um mehr zu erfahren, klicken Sie hier. (engl)