Bild: Messe Berlin GmbH/ILIP Aktives Verpackungssystem LIFE

LIFE+ basiert auf dem EMAP-Prinzip. Die Wechselwirkung von drei Aspekten sorgt für ein spezielles Gasgemisch in der Packung: die tiefgezogene Schale ohne Perforationen mit Antifog-Behandlung, das aktive Pad und die laserperforierte Siegelfolie.

Durch die besonderen Schalen wird die Wirkung der aktiven Pads durch zirkulierende Luft nicht geschmälert und das spezifische EMAP nicht verändert. Für das Life+-System sind zwei saugfähige Pad-Sorten verwendbar, die zusammen mit der Sirane Group entwickelt wurden: Die aktive antibakterielle Saugeinlage ANTB verhindert Schimmel- und Pilzbildung. Der aktive ETHA-Pad nimmt Äthylen auf, sodass die verpackten Früchte langsamer reifen.

Die gemeinsam mit Plastopil entwickelte Siegelfolie verschließt die Verpackung. Sie weist eigens erforschte mikroskopische Laser-Perforationen auf, die für einen speziellen Gasaustausch sorgen und gleichzeitig den natürlichen Stoffwechsel der Früchte gewährleisten, um die Fermentation zu unterbinden.

ILIP S.r.l.
IT-Valsamoggia

FRUIT LOGISTICA
Halle 5.2, Stand D-01

Kontakt: Serena Leoni
Telefon: +39-051-6715503
lifeplus@ilip.it
www.ilip.it