Stefan Reincke Bild: Landgard eG

Landgard verstärkt genossenschaftliche Internationalität durch Ausbau des Obst- und Überseegeschäfts in der Nordregion.

Stefan Reincke verstärkt mit Wirkung zum 1. Dezember 2017 Landgard im internationalen Obstsegment. Er startet als Mitglied der Geschäftsführung der Godeland Vermarktungsgesellschaft und ist zukünftig insbesondere für den Auf- und Ausbau der weiteren Internationalisierung der Genossenschaft mit eigenen Mitgliedsbetrieben im Obst- und Überseebereich im Ausland verantwortlich. Reincke wird hierbei intensiv mit den bereits vorhandenen Ressourcen und verantwortlichen Mitarbeitern zusammenarbeiten.

Stefan Reincke ist 43 Jahre alt und verfügt über langjährige Obst Ein- und Verkaufserfahrung im Exoten- und Importsegment sowie intensive persönliche Erzeugerkontakte im Ausland.

Seit 1998 war er bei der ehemaligen Univeg Direct Fruit Marketing GmbH, heute Greenyard Fresh Germany GmbH, für den Aufbau des Übersee-Importbereiches bzw. der operativen Leitung insbesondere für den Einkauf des Exotenbereiches zuständig, zuletzt als Managing Director der Greenyard Fresh Germany GmbH.

Mit Stefan Reincke verstärkt die Erzeugergenossenschaft Landgard gezielt den Ein- und Verkauf, insbesondere von Obst, Exoten- und Überseeprodukten mit ergänzender Dienstleistungskompetenz in der Landgard Nordregion. Ziel ist, mit geeigneten ausländischen Erzeugerbetrieben die nationalen Handelskunden detaillierter zu bedienen und Prozesse aus einer Hand zu optimieren.

„Auf Basis der starken regionalen und nationalen Beschaffungskompetenz von Landgard mit eigenen Mitgliedsbetrieben, wird Stefan Reincke die internationale Einkaufs-, Beschaffungs- und Vertriebskompetenz von Landgard im Überseegeschäft für seine strategischen Handelspartner, mit dem Schwerpunkt im Norden, weiter auf- und ausbauen. Dieser Weg wurde in jüngster Vergangenheit von Landgard bereits erfolgreich in Märkten wie Asien, Israel oder Spanien umgesetzt“, so Armin Rehberg, Vorstandsvorsitzender der Landgard eG.

Zu gegebener Zeit wird Landgard seine Handelspartner bezüglich Artikelportfolio, Standortfrage, Länder und Dienstleistungen informieren.

Stefan Reincke wird auf Vertriebsseite mit den bestehenden Vertriebs-Geschäftsführern der Landgard Gesellschaften bei Godeland, Landgard West Obst & Gemüse, Magli & Noël, Walter Pott und Landgard Ost Obst & Gemüse zusammenarbeiten und in der Region Nord ab dem 01.12.2017 die neuen Strukturen aufbauen.