Bild: © Swissmilk

Zutaten

Für 4 Personen
Backpapier für das Blech

Füllung:

  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 250 g Wirz, in feine Streifen geschnitten
  • 150 g Frischkäse (Feta-Art), fein zerkrümelt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kg Butterblätterteig
  • Mehl zum Auswallen
  • 2 Eigelb, mit 2 TL Milch verdünnt, zum Bepinseln

Zubereitung

  • Füllung: Zwiebeln in Butter andämpfen. Wirz beifügen, 3-4 Minuten mitdämpfen. Pfanne von der Platte nehmen, Wirz auskühlen lassen. Frischkäse und Knoblauch dazumischen, würzen.
  • Butterblätterteig auf wenig Mehl ca. 2 mm dick auswallen. 16-24 Rondellen von 12 cm Ø ausstechen. Die Hälfte der Rondellen mit der Füllung belegen, dabei einen ca. 1,5 cm breiten Rand frei lassen. Rand mit Eigelb bepinseln. Mit den restlichen Rondellen bedecken, Ränder leicht andrücken.
  • Feuilletés auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eigelb bepinseln.
  • In der unteren Hälfte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.